Machen Sie sich bereit für die Chinesische PIPL

Das neue chinesische Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (PIPL) verpflichtet Unternehmen, die nicht in China ansässig sind, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen, wenn sie den chinesischen Markt erschließen wollen. Melden Sie sich jetzt für die Vertretung an und sichern Sie sich Ihr Sonderangebot.

Illustration of the small Chinese PIPL certificate logo.

Braucht mein Unternehmen einen Art 53 PIPL-Vertreter in China?

Unternehmen, die keine Niederlassung oder Zweigstelle in China haben, müssen gemäß Artikel 53 PIPL einen Vertreter in China benennen und melden, wenn sie:

  • Produkte oder Dienstleistungen für natürliche Personen innerhalb Chinas anbieten
  • Analyse oder Bewertung der Aktivitäten natürlicher Personen innerhalb Chinas (Profiling)
Alles über Ihre PIPL-Verpflichtungen
Legal Tech logo.

Bereiten Sie sich auf PIPL compliance vor

Erfüllen Sie die PIPL-Anforderungen und genießen Sie eine chinaweite Abdeckung. Wir sind Ihre erste Verteidigungslinie!

Learn More
Illustration of a large complex of buildings representing the largeplan.

Bauen Sie ihren Markt aus

Gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden und Partner und zeigen Sie, dass Sie sich dem Datenschutz verpflichtet fühlen.

Learn More
Logo of Privacy-Management

Steigern Sie Ihre Effizienz

Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie KI-gestützte SaaS nutzen, um Anfragen von Behörden und betroffenen Personen an einem einzigen Ort zu verwalten.

Learn More

Features and Services

Zertifizierter Vr

Verlassen Sie sich auf das chinesische Büro von Prighter als Ihren Ansprechpartner für die betroffenen Personen in China.

Adressat für Behörden

Verlassen Sie sich auf unser Know-how in der Kommunikation mit Behörden. Wir können dies sogar in der Landessprache anbieten.

Zertifikat über die Vertretung

Weisen Sie mit Ihrem Prighter-Zertifikat die Einhaltung der chinesischen Datenschutzgesetze nach.

Compliance Landing Page

Schaffen Sie eine einzige Anlaufstelle für alle datenschutzrelevanten Angelegenheiten.

Kunden Support

Erhalten Sie sofortige Unterstützung von zertifizierten Datenschutzexperten.

DSR Tool

Optimieren Sie alle Datenschutzanfragen mit unserem Tool für Datenschutzanfragen.

Knowledge Hub

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die chinesischen PIPL-Anforderungen und die jüngsten politischen Änderungen.

Einfache Dokumentation

Verwaltung der PIPL-Anforderungen für Ihre Privacy Policy (Artikel 17 PIPL), die Datenschutzfolgeabschätzung (Artikel 55 PIPL) und Audits (Artikel 64 PIPL)

Zusätzliche Dienste

Unterstützung bei data breaches und zusätzliche Vertretung anfordern.

Monatliches Abonnement

Zahlen Sie, wie Sie wollen. Jederzeit kündbar. Keine versteckten Gebühren.

Illustration.

Wir kümmern uns um den Ärger!

Mit Prighter vorbereitet sein

Wenn Sie den chinesischen Markt erschließen wollen, müssen Sie einen Vertreter benennen. Prighter kann Ihnen diesen Service mit einer breiten Palette von Wettbewerbsvorteilen anbieten.

  • Ein chinesisches Büro, das von einer chinesischen Anwaltskanzlei unterstützt wird, damit Sie die Anforderungen für die Ernennung eines chinesischen Vertreters erfüllen und mit den lokalen Behörden kommunizieren können.
  • Abwicklung der Registrierung der Bestellung des Vertreters bei den örtlichen Behörden gemäß Artikel 53 PIPL.
  • Übernahme der Kommunikation mit den örtlichen Behörden für den Fall, dass die zuständigen Behörden der Ansicht sind, dass die Datenverarbeitungsaktivitäten ein hohes Risiko für die Einhaltung von Artikel 64 PIPL darstellen.

Chinas Gesetz zum Schutz persönlicher Daten (PIPL) FAQ:

Braucht unser Unternehmen einen PIPL-Vertreter?