Blog

picture

Endgültiger Entwurf des EU-KI-Gesetzes bekannt gegeben | Entwicklungen zu französischen Allianzen und Updates

Luca Bertuzzi hat eine wichtige Ankündigung gemacht, indem er den endgültigen vereinbarten Entwurf des #AIAct der EU ans Licht brachte. Die EU-Länder haben dieses wichtige Dokument gestern erhalten und damit die Voraussetzungen für eine wichtige Diskussion geschaffen, die für diesen Mittwoch in der Arbeitsgruppe “Telekommunikation”, einem technischen Gremium des EU-Rates, geplant ist.

picture

Glückwünsche an 11 Länder für die Einhaltung der EU-Datenschutzbestimmungen

n einem bedeutenden Schritt zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit hat die Europäische Kommission ihre Überprüfung der Angemessenheitsentscheidungen für 11 Länder abgeschlossen. Diese Länder - Andorra, Argentinien, Kanada, die Färöer-Inseln, Guernsey, die Isle of Man, Israel, Jersey, Neuseeland, die Schweiz und Uruguay - halten die strengen Standards der EU-Datenschutzvorschriften konsequent ein.

picture

Urteile des Gerichtshofs der Europäischen Union zur Haftung der für die Verarbeitung Verantwortlichen.

Der Gerichtshof der Europäischen Union war in den letzten Fällen damit beschäftigt, die Knoten der Datenschutz-Grundverordnung zu entwirren. Die Rechtssache C-683/21, in der eine wichtige Klarstellung erfolgt, ist eine davon: die Haftung eines für die Verarbeitung Verantwortlichen für die Handlungen eines Auftragsverarbeiters.

picture

📌 Europäischer Datenschutzausschuss befürwortet Cookie-Zusage für erweiterte Nutzerrechte

Der Europäische Datenschutzausschuss (#EDPB) hat seine Unterstützung für die “Cookie Pledge”-Initiative der Europäischen Kommission zum Ausdruck gebracht. Dieser Schritt, der während der letzten Plenarsitzung des EDPB angekündigt wurde, ist eine Reaktion auf die Anfrage der Europäischen Kommission, wie diese freiwillige Initiative mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) und der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation in Einklang steht.

picture

Neue Kriterien für GDPR-Bußgelder durch den EuGH festgelegt

- Kriterien für die Verhängung von Geldbußen: Klare Parameter für die Anwendbarkeit von GDPR-Bußgeldern - Methoden zur Berechnung von Geldbußen: Eine neue Formel zur Bestimmung von Geldstrafen - Bedingungen für die gemeinsame Kontrolle: Leitlinien für die Festlegung gemeinsamer Verantwortlichkeiten für die Datenverwaltung - Bußgeldbeträge: Ein strukturierter Ansatz zur Entscheidung über die Höhe der Geldbußen.